Lage

Kurze Wege ohne Stress

Milch vergessen? Macht nichts. Zum nächsten Supermarkt sind es nur ein paar Schritte in der Elisabeth-Selbert-Allee. Schnell noch neue Rasierklingen besorgen? Auch kein Problem. Gleich daneben gibt es einen Drogeriemarkt. Komplettiert werden die Einkaufsmöglichkeiten durch einen Discounter.
Hektik am morgen? Nicht für Ihre Kinder: Nur fünf Minuten brauchen sie bis zur Grundschule Sonnenblumenschule. Außerdem gibt es zwei Gesamtschulen und ein Gymnasium in Langen. Für die Kleinen wird in rund 20 Kinderbetreuungseinrichtungen gut gesorgt.Und wenn mal mehr als ein Knie aufgeschrammt sein sollte, dann ist es beruhigend zu wissen, dass das Fachärztezentrum und die Asklepios-Klinik mit 400 Betten nicht weit entfernt sind.

Am Langener Waldsee startet nicht nur alljährlich im Sommer der Frankfurter Ironman; er ist mit seinem 900 Meter langen Sandstrand auch bei weniger abgehärteten Schwimmern und Sonnenbad-Genießern beliebt.

 

Aus Langen in die Welt: Optimale Verkehrsanbindung

Mitten in der Top-Region Rhein-Main gelegen, nahe an Frankfurt und dem Flughafen, aber weitgehend unbehelligt vom Fluglärm und von viel Grün umgeben – das macht Langen zu einem beliebten Wohnort mit stetig steigenden Einwohnerzahlen. Über 38.000 Menschen leben inzwischen hier.

Bereits im Mittelalter trafen sich in Langen zwei Handelswege: in Nord-Süd-Richtung verlaufend die Bergstraße zwischen Frankfurt und Heidelberg sowie die Ost-West-Verbindung zwischen Aschaffenburg-Mainz. Noch heute ist die Anbindung von Langen an das Straßen- und Bahnnetz hervorragend. Über die B 486 ist in wenigen Minuten die BAB 5 Mannheim / Frankfurt sowie die BAB 661 Darmstadt / Frankfurt zu erreichen.

Der Frankfurter Flughafen liegt Luftlinie knapp 10 km entfernt. Langen ist jedoch eine der wenigen Städte im Rhein-Main-Gebiet, die vom Luftverkehrslärm nur unwesentlich betroffen sind.
In nur wenigen Gehminuten liegt eine Bushaltestelle, der Bahnhof von Langen ist knapp 15 Minuten fußläufig entfernt. Von hier erreichen Sie mit Regional-, S-Bahn und ICE in wenigen Minuten die Hauptbahnhöfe Frankfurt und Darmstadt.